Stoffwindelberaterin

Das Wickeln mit Stoffwindeln ist immer mehr im Kommen, immer mehr Eltern entscheiden sich für diesen Weg. Und so ist auch der Markt in den letzten Jahren stark gewachsen - viele verschiedene Systeme bieten Familien individuelle Möglichkeiten. Es scheint, als verknüpft sich altes und neues Wissen, was eine wertvolle Bereicherung darstellt. Umso wichtiger ist es, Familien auf ihrem Weg und der Suche nach dem passenden System professionell zu begleiten. Genau darum geht es bei diesem Bildungsangebot. 


Zulassungsbedingungen und Zielgruppe: Menschen, die sich die Beratung von Familien bzw. das Abhalten von Informationsrunden zur Thematik, bestenfalls durch den Einfluss eigener Erfahrungen, zutrauen. (Bei Interesse gibt es die Möglichkeit, zusätzlich das Modul "Groß&Klein" bzw. "ORF" zu buchen.)

 

Mögliche Arbeitsfelder: StoffwindelberaterInnen organisieren und leiten Informationsrunden für Eltern bzw. Familien und/oder Personal in Bertreuungseinrichtungen und informilieren Eltern individuell - oder lassen die Bildungsinhalte des Lehrgangs in andere Tätigkeitsfelder und Quellenberufe einfließen.  

 

Inhalte:

  • Berufsbild Kursleitung 
  • Ökologie der Stoffwindelnutzung, Intensive Auseinandersetzung mit den Vor- und Nachteilien der Nutzung von Stoffwindeln 
  • Überblick (Theorie und Praxis) über Stoffwindelsysteme
  • Ausstattungsliste, Materialkunde, Übungssequenzen
  • Pflegehinweise, Tipps und Tricks bei Herausforderungen im Alltag von StoffwindelberaterInnen und erfahrenen Stoffwindeleltern
  • Vorstellung des Vereins WiWa und Überblick über alle Hersteller

 

Kosten: 250.- Euro

Ablauf und Abschluss: Theorieblock, Literaturstudium, Ausarbeitung einer schriftlichen Zertifizierungsarbeit, Zertifikat wird nach Durchsicht der schriftlichen Anforderungen per Post verschickt.

Teilnehmer dieses Bildungsangebots interessierten sich auch für:
Bi.G FamilienbegleiterIn
Babymassage KursleiterIn