Leiter/in in Kinderbetreuungseinrichtungen

Einen Betrieb zu leiten ist eine besonders spannende Herausforderung. Zu ihr gehören nicht nur pädagogische, sondern auch organisatorische und rechtliche Kompetenzen, die in diesem Bildungsangebot erworben und erweitert werden können. Wir möchten PädagogInnen und KindergruppenbetreuerInnen dabei begleiten, den Schritt in die Fort- und Weiterbildung zu gehen. Dieses Bildungsangebot setzt eine bestehende Ausbildung als KindergartenpädagogIn oder KindergruppenbetreuerIn voraus und bietet eine praxisnahe, spannende, gemütliche, spielerische und doch ernsthafte Auseinandersetzung mit wesentlichen Inhalten um optimal auf diese Verantwortung vorbereitet zu sein. 

Sind Sie KindergartenpädagogIn und möchten sich gerne weiterbilden? Neben den internen Angeboten der Betreuungseinrichtungen wächst die Nachfrage nach übergreifenden Bildungsangeboten im Bereich der Organisation und Leitung. Oder sind Sie KindergruppenbetreuerIn und stehen vor der Herausforderung den Betrieb selbst zu leiten? Wir bieten nicht nur kompetente Unterstützung, dieses Bildungsangebot ist außerdem mit 100 Unterrichtseinheiten Fort- und Weiterbildung akkreditiert und wird als solche angerechnet. Sie erweitern damit auch Ihr Portfolio an Kompetenzen und unterstreichen die Qualität Ihrer Arbeit. 
NEU! Seit 2016 wird eine Ausbildung für LeiterInnen von mind. 100UE empfohlen - damit entspricht unser Bildungsangebot auch diesen Qualitätsansprüchen.

Zulassungsbedingungen und Zielgruppe: Menschen (Mindestalter 18 Jahre), die eine Grundausbildung als KindergartenpädagogIn oder KindergruppenbetreuerIn (gem. WTBG/WTBVo) haben und Organisationstalent sowie Führungsqualitäten mitbringen. Sehr gute Deutschkenntnisse und die Bereitschaft zur Reflexion werden vorausgesetzt! 
Kosten bei Buchung und Zahlung aller Module: 850.- Euro

 

Modul "Führungskompetenz"

Führungspersönlichkeit, Führungsstil, Aufgaben einer Führungskraft, ICH als Führungskraft, Führungsstile, Rollenklarheit und Aufgabenprofil in Bezug auf Mitarbeiter und Führungskraft, Diskussion rund um die Themen Macht und Einfluss, Arbeit an praktischen Beispielen und Selbstreflexion
Kosten bei Einzelbuchung: 250.- Euro
Nächster Termin: 3./4./5. November 2017
oder November 2018

 

Modul "Personalmanagement"

Mitarbeitermotivation, Teamentwicklung, Gruppendynamik in verschiedenen Aspekten, Personalauswahl – Bewerbungsgespräche führen, Mitarbeiter bewerten und beurteilen, Mitarbeitergespräche führen, Mitarbeiterführung , Delegieren, Feedback, Wertschätzung, Dynamik und Entwicklung von Teams, aktive Arbeit an Fallbeispielen
Kosten bei Einzelbuchung: 250.- Euro
Nächster Termin: 8./9./10. Dezember 2017
oder Dezember 2018

 

Modul "Kommunikation"

Einfluss der Sprache auf den Führungsalltag,  aktives zuhören,  das Betriebsklima mit dem eigenen Kommunikationsverhalten gestalten,  erfolgreiche konstruktive Besprechungen leiten, Vielfalt der Gesprächstypen, mit Gesprächen führen, Freundliche positive Klarheit, das Kritikgespräche, Selbstsicherheit im Gespräch, Elterngespräche, aktives Arbeiten
Kosten bei Einzelbuchung: 250.- Euro
Nächster Termin: 16./17./18. Februar 2018
oder Februar 2019

 

Modul "Konfliktmanagement"

Konfliktsignale erkennen, Kommunikation im Konflikt, Eigendynamik von Konflikten, Konfliktlösungen, Konfliktgespräche, Mobbing, Arbeit an konkreten Praxisbeispielen und alltäglichen Herausforderungen
Kosten bei Einzelbuchung: 250.- Euro
Nächster Termin: 23./24./25. März 2018
oder März 2019

Abschlussgespräch: 11. Mai 2018
(Abgabe der Diplomarbeit per Post mind. 14 Tage vor den Abschlussgesprächen.)

 

 
Ablauf und Abschluss: Theoriemodule, Literaturstudium und Erstellung einer schriftlichen Abschlussarbeit, Zertifikat "Leitung in Kinderbetreuungseinrichtungen" (100UE)